Zum Hauptinhalt springen

Vorlesespaß am Wiedenhof

Am 18.11.2022 fand an der GGS Wiedenhof der Bundesweiter Vorlesetag statt.

Es wurde uns vorgelesen.

Wir haben außerdem gebastelt und uns wurde an den Tafeln die Bilder der Bücher gezeigt.

Die Bürgermeistern Frau Weber, unsere Schulleiterin Frau Kolodziej, alle Lehrerinnen und Lehrer und die Betreuung und die OGS haben uns Bücher vorgelesen.

Es wurden zum Beispiel die Bücher „Die drei !!!“, „Ich bin Marie“, „Ich will so sein wie du!“, „Sulwe“, „Elmar“ und „Als die Raben noch bunt waren“ vorgelesen.

 

Geschrieben von der Schülerzeitung mit Zoe und Mia

Neues Pausenspielzeug an der GGS Wiedenhof

Im November haben wir neues Spielzeug bekommen.

Damit können wir in den Pausen draußen spielen, damit es uns nicht langweilig ist.

Wir haben zum Beispiel neue Springseile, Topfstelzen, Frisbees, Diabolos, Gummitwists und Fußbälle bekommen.

Inzwischen haben wir auch schon unser Spielzeug ausprobiert:

Der Schleuderball ist ein cooles Spielzeug. Man muss den Fuß bewegen und mit dem anderen Fuß springen.

Auf den Rock`n Hopper muss man sich drauf stellen und dann hoch springen.

Man muss sich festhalten, wenn man es nicht so gut kann, damit man nicht hinfällt.

Es ist sehr schwer.

Wir freuen uns alle auf das neue Pausenspielzeug!

 

Geschrieben von: Die Schülerzeitung mit Maira, Sophie, Mila und Nikita

Sankt Martin Gottesdienst am 11. November

 Alle Kinder der GGS Wiedenhof sind mit ihrem Lehrerinnen und Lehrern sowie ihren selbstgebastelten Laternen zur Kirche gegangen.

An der Kirche haben sich alle Klassen getroffen und „Ich geh mit meiner Laterne“ gesungen.

Dann sind wir um die Kirche mit unseren Laternen gelaufen.

Danach sind wir in die Kirche gegangen.

Anschließend haben wir einen Gottesdienst gefeiert.

Im Gottesdienst wurde uns eine Sankt Martins Geschichte erzählt.

Am Ende sind wir zurück zur Schule gegangen.

Es war sehr schön und toll!

 

Geschrieben von: Der Schülerzeitung mit Devid, Robert und Dragos.