Die Grundschule am Wiedenhof in Waldbröl (Zeichnung)

WRD 5 präsentiert das Kinderprogramm "Bärenbude"

 

"Radio an, Ohren auf, Augen zu", und dann entsteht eine bunte Zauberwelt.

So geschehen in der Turnhalle der Waldbröler Wiedenhofschule.
Zu Gast waren Johannes und Stachel, die beiden Kuschelbären von WDR 5.

Dieser war eigens aus Köln angereist, um das bekannte Kinderprogramm "Bärenbude" einmal live und in Farbe zu präsentieren.

Stachel und Johannes krabbelten aus einem Riesenradio und gaben zusammen mit Moderator Wolfgang eine Spezial-Waldbröl-Vorstellung.
Nachdem der" Einschaltübungsersatzknopf", auch Nase genannt, eingeschaltet war,

ging die Post ab. Commander Johannes und Stewardess Stachel düsten zum Probeflug in das Ohrenwunderland.

Auch die Geschichte vom wundersamen verlorenen "R"  beindruckte die Erstklässler sehr.
Die Wiedenhofkinder gerieten vor Freude außer Rand und Band, und auch zu Hause war die "Bärenbude" noch lange das Thema Nummer eins. Alle waren begeistert von diesem optimal gestalteten Geschenkaufführung des WDR."